KANEW 3S 2018-05-04T10:01:30+00:00

KANEW 3S® – die Simulationssoftware für Ihr Asset-Management nach ISO 55000

Einsatzgebiete, Zielsetzungen und Nutzen

Unsere Software KANEW 3S® unterstützt im Netzmanagement die strategische, taktische und operative Rehabilitationsplanung von Betriebsmitteln nach ISO 55000.

Mit der Software können sämtliche Betriebsmittelobjekte, z.B. Leitungen, Armaturen oder Anlagen, einzeln oder miteinander verknüpft in die Analysen und Planungssimulationen einbezogen werden.

Der Workflow wird durch eine strukturierte Gliederung von Teilaufgaben in die Bereiche Datenmanagement, Analysen und Planungssimulationen unterstützt.

Der Kontakt zu den Anwendern ist uns sehr wichtig. Jährlich finden Anwendertreffen zum Erfahrungsaustausch statt.

KANEW 3S® wird u.a. in folgenden Bereichen eingesetzt:

  • Gasversorgung
  • Wasserversorgung
  • Stromversorgung
  • Wärmeversogung
  • Abwasserentsorgung
  • Sonstige Infrastruktur (z.B. Telekommunikation, Straßen, Bäume)

Allgemeine Programmmerkmale

KANEW 3S® verfügt über eine intuitive grafische Benutzeroberfläche, die sich in die Bereiche Datenmanagement, Analysen und Planungen gliedert.

  • Datenimport und -updates über CSV, MS Excel, SIR 3S, ESRI Shapefiles, Stanet
  • Prüfung der Konsistenz für Betriebsmittel- und Bewegungsdaten
  • Vielfältige Möglichkeiten für Datenkorrekturen und -ergänzungen
  • Gruppierung von Daten für differenzierte Analysen und Simulationen
  • Berechnungen für einzelne Betriebsmittelklassen oder verknüpfte Klassen, z.B. bei hierarchisch organisierten Anlagenstrukturen
  • Betrachtung von Koordinierungsmöglichkeiten
  • Einbindung von Hintergrundkarten für Kartendarstellung
  • Export von Ergebnissen in den Formaten CSV, BMP/JPG
  • Reportingmodul zur Ausgabe nach MS Excel und MS PowerPoint

Analysen

auf Netz-, Gruppen- und Betriebsmittelebene

  • Vielfältige deskriptive Statistiken bezogen auf Zeit, Baujahre und Alter
  • Analyse von Schadensstatistiken
  • Ableitung von Schadensfunktionen
  • Analyse von Zustandsdaten, z.B. aus Inspektionen
  • Ableitung von Markovmodellen für Zustandsprognosen
  • Bestimmung von Nutzungsdauern

Simulation mittel- und langfristiger Strategien

auf Netz-, Gruppen- und Betriebsmittelebene

  • Strategiearten (Auswahl): Nichts tun, Status Quo, What If, budgetorientiert, risikoorientiert, Zielwert (Service Level)
  • Ergebnisse (Auswahl): Jährliche Rehalängen/-mengen, Schadensentwicklung, Alter, Restnutzungsdauer, Substanzwert, Investitionskosten (CAPEX), Operative Kosten (OPEX)
  • Verknüpfung der Strategieebene mit der Maßnahmenplanung zur Ableitung von Reha-Jahren
  • Strategievergleiche

Risikomanagement

auf Netz-, Gruppen- und Betriebsmittelebene

  • Risikobewertung anhand von Kriterien für Zustand/Ausfallwahrscheinlichkeiten und Auswirkungen/Wichtigkeit
  • Möglichkeit der Gewichtung einzelner Kriterien
  • Bewertungsmöglichkeit für Versorgungssicherheit
  • Ableitung von Prioritäten anhand von Zustand, Wichtigkeit und Risiko
  • Ausgabe von RCM-Diagrammen
  • Grundlage für Maßnahmenlisten

Maßnahmenlisten

einzelne Sparten oder koordiniert

  • Gruppierung einzelner Betriebsmittel zu Maßnahmen
  • Verknüpfung mit Strategieebene zur Ableitung von Reha-Jahren
  • Darstellung von Reha-Plänen tabellarisch und in Karten

Lizenzierung

Single user
Multi user
Kauf
Mietkauf
Leasing

Lizenzierungsanfrage

Schulung

Als Anwender können Sie sich von 3S Ingenieuren tageweise direkt in Ihren Modellen in der Anwendung von KANEW 3S schulen lassen – vor Ort bei Ihnen oder in-house an einem Standort der 3S.

Schulungsanfrage

Helpdesk

Sie als Anwender, Lizenz- und Wartungskunde sprechen im Helpdesk mit 3S Ingenieuren, die jeden Tag mit demselben Werkzeug ähnliche, wenn nicht dieselben Aufgaben bearbeiten.

Helpdesk kontaktieren
Support
close slider

Anrede FrauHerr